News Sommer 2016

Gesundheit - allgemeinmedizinische Versorgung

Das Gesundheitszentrum der Stiftung deckt seit der Inbetriebnahme der Arztpraxis im Mai 2016 auch die allgemeinmedizinische Grundversorgung weitestgehend ab. Ein lokales Ärzteteam führt vorerst einmal pro Woche ärztliche Untersuchungen durch, je nach Bedarf soll die Versorgung in Zukunft ausgeweitet werden.
Lokales Ärzteteam, 1x pro Woche stationär vor Ort

Lokales Ärzteteam, 1x pro Woche stationär vor Ort

Gesundheit - zahnärztliche Versorgung

Im Bereich Gesundheit florieren insbesondere die von FCSM durchgeführten zahnärztlichen Untersuche, wobei auch das zahntechnische Labor inzwischen den Betrieb vollständig aufgenommen hat. Erfreulich stimmt auch, dass mit bereits über 1300 behandelten Patienten nicht mehr auf eine digitale Archivierung der Patientenakten verzichtet werden kann.
Zahntechniker bei der Arbeit

Zahntechniker bei der Arbeit

Unterricht Dentalhygiene

Unterricht Dentalhygiene

Werkstätten

In den Holz- und Metallbearbeitungswerkstätten werden zurzeit 9 Lehrlinge ausgebildet. Mit dem Gewinn aus den zu marktüblichen Preisen verkauften Produkten wird ein Teil der Betriebskosten abgedeckt.
Auslieferung und Montage eines Grills aus Eigenproduktion

Auslieferung und Montage eines Grills aus Eigenproduktion

Grosszügige Spende von HILTI

Grosszügige Spende von HILTI

Ernährung

Im Bereich Ernährung liegt der Fokus weiterhin auf der Grundversorgung und der Ernährungslehre. Dank des 85m tiefen Brunnens und der so ermöglichten Bewässerung fiel die Gemüse-, Mais- und Kartoffelernte trotz Dürre zufriedenstellend aus.
Anhaltende Trockenheit macht der Region Cochabamba zu schaffen

Anhaltende Trockenheit macht der Region Cochabamba zu schaffen